Outfit in Pink.


DE| Heute bestand meine Aufgabe darin, diesen derzeit mich überall satt sehenden Pullover in pink so zu kombinieren, dass ich nicht in diese Standard Uniform falle und den an mir ebenfalls satt sehe. Hört sich irgendwie nicht so ganz deutsch an, aber ich erkläre es nochmal im nicht SEO-Sinn.

Diesen pinkfarbenen gehypten Pullover sehe ich derzeit mindestens eine Hand voll täglich bei Instagram und Co. . Ich finde den toll. Der Schnitt ist super (natürlich habe ich ihn auch in der größten Größe bestellt), die Farbe ist ein absoluter Traum und der ist auch noch funktionell, denn er hält warm. Er erfüllt alle Kriterien für einen Must-Have und genau darin liegt das Problem. Denn gefühlt jeder hat den Pullover. Nur bei mir kam er leider etwas später an, da ich sehr mit dem „derzeit ausverkauft“ zu kämpfen hatte. Somit hatte ich genügend Zeit den Pullover satt zu sehen.

Der absolute Klassiker bei der Kombination: Jeans & Boots – eine sichere Nummer eben. Und hey – ich will hier keinen persönlich angreifen. Ist ein chilliger und zugleich stylischer Look, werde ich definitiv auch mal machen. Aber ich wollte heute irgendwie keine sichere und schnelle Nummer. Ich wollte irgendwie nicht, dass der Pulli wirkt wie immer. Heute nicht.

Und dann fiel sie mir wieder ein: meine pinkfarbene Bundfaltenhose. Und dann hat es Klick gemacht:

„Heute bin ich Barbie. Heute bin ich wieder das junge Mädchen! Heute bin ich pink!“

Ich griff nach der Hose, zog den Pullover drüber und wählte die passenden fehlenden Accessoires und schaute dann in den Spiegel. Irgendwie wirkte der Pulli dann tatsächlich ein bisschen anders. Ich behalte den doch. Er ist cool. Ich mag ihn. Auch mit Jeans und Boots, aber halt nicht heute. Heute war mir eben nach ein Outfit in pink.


PT| Até que enfim que esta camisola chegou. Já não estava a gostar dela de tanto a ver nas redes sociais. Sinceramente já estava farta e já tinha combinado devolve-la. Já não a queria. Pensava eu – até que peguei nela e experimentei-a. Mandei-a vir no maior número, adoro. É cor-de-rosa, adoro. Mantém-me quente, adoro. Três sinais para ficar com ela. E fiquei.

Mas como já disse estava farta de a ver no Instagram & Co.. – a maioria das pessoas combinava-a com umas calças de ganga e botas. É um look que funciona sempre, mas queremos sempre só funcionar? Eu não. E por isso mesmo decidi vestir-me toda de cor-de-rosa. De cabeça até aos pés. E assim foi.

Hoje decidi ser Barbie. Hoje decidi ser outra vez a menina pequena que usava sempre cor-de-rosa. Hoje decidi ser pink. 

Eu senti-me super bem assim. Decidi ficar com a camisola. E também sei que um dia vou funcionar outra vez. Esta camisola cor-de-rosa, uma calça de ganga e botas. Mas hoje não. Hoje não me deu pra isso, deu-me para ser a menina em cor-de-rosa.


jenny

img_6259

[show_shopthepost_widget id=“2014136″]

pink

img_6287

img_6306

img_6251

img_6276

img_6245

img_6327

Pullover – H&M Trend (similar) *
Trousers – H&M (similar)
Shoes – & other stories (similar)
Bag – Zara (similar)
Scarf – selfmade (similar)


[show_shopthepost_widget id=“2014148″]


Photocredit: Shoppisticated
* am Besten immer wieder bei H&M reinschauen, vor allem morgens.

fashionindividual

13 Comments

  1. Ah du bist der Knaller – hammer Outfit!!!

    Du sagst genau das was ich dachte – ich hatte den Pullover schon seit 1,2 Wochen zuhause aber mittlerweile ist er mir so oft auf Instagram begegnet, dass ich ihn jetzt doch zurückschicke … ich hoffe auf einen anderen coolen Statement Pullover 🙂
    Aber ich liebe deine ungewöhnliche Kombi dazu!! <3
    xxx
    Tina

    • Vielen lieben Dank Liebes. Ich glaube auch nicht, dass mein Pullover so oft zur Geltung kommt 🙂 Drück dir ganz fest die Daumen, dass du bald eine gute Alternative findest und wenn ja, lass es mich wissen.

      Fühl dich gedrückt,
      Jenny

  2. Ehrlich gesagt ist mir der Pullover noch gar nicht aufgefallen. Ich finde ihn total schön und deinen Beitrag total witzig. Eine tolle Idee ein Outfit in pink zu posten. 😀

  3. der Pullover sieht ganz toll aus wo kann ich Ihn denn kaufen? ich habe ihn bei H&M online nicht gefunden

    • Hallo Liebes 🙂 Der Pullover ist von H&M Trend und leider ständig ausverkauft. Ich kann dir nur raten, immer mal ganz früh morgens vorbeizuschauen. Ich drücke dir ganz fest die Daumen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.