In Red in Isla Mujeres, México.


DE| Besser spät als nie! Wie versprochen werde ich jetzt nach und nach all meine Bilder aus dem México-Urlaub hochladen. Ich wollte ganz simpel mit einem Look anfangen. Der nächste Post wird dann mein Traveldiary aus der Riviera Maya, aber auch ein Post zu Mexiko City und andere OOTDs warten schon in ihren Startlöchern. Also seid gespannt. Die Fotos müssen alle raus bevor es in den nächsten Urlaub geht, denn wenn alles klappt, sitze ich zum Ende nächster Woche wieder im Flieger. Dieses Mal dann Richtung Heimat.

Und auch dann wird wieder ganz minimalistisch eingepackt. Kleider, einige Sandalen und ein paar Accessoires. So viel mehr braucht man dann auch nicht. Im Urlaub muss es in aller erster Linie bequem sein. Und auch auf das Gepäck muss man achten, daher versuche ich immer so wenige Kleidungsstücke wie möglich pro Look einzupacken. Aus diesem Grund habe ich vor Mexiko einige meiner neuen Lieblingskleider geshoppt und auch für Portugal sind schon wieder einige in meinem Warenkorb gelandet. Upsi – aber bei Kleider hat man eben auch den Nachteil, dass man sie nicht allzu gut „anders“ kombinieren kann und man sich daher schnell satt sieht. Deshalb müssen jetzt neue her, aber so ganz ohne meine neuen Lieblinge geht es dann doch nicht. Denn dieses rot-weiße Kleid im Vichymuster wird definitiv wieder in meinem Koffer landen, denn ich liebe es.


PT| Melhor tarde do que nunca! Como prometi, vou começar a mostrar-vos todas as minhas fotos das minhas férias no México. Primeiro queria começar com um look, o meu próximo post vai ser o meu Traveldiary da Riviera Maya, mas também um artigo sobre o meu tempo na Cidade do México, como outros OOTDs estão à espera de serem revelados. As fotos vão ter que aparecer antes de ir de férias outra vez. E se tudo correr bem, com a graças de Deus estarei no avião para o fim da semana que vem. Desta vez a caminho da minha terra.

E também para essa viagem vou fazer as malas o mais minimalista possível. Vestidos, algumas sandálias, alguns acessórios e nada mais. Tudo tem que ser confortável e tem que pesar o menos possível. Por isso tento levar sempre o mínimo de peças. E para isso os vestidos são sempre a melhor opção. Por isso tive que comprar alguns antes da viagem e agora para Portugal também já tenho alguns no meu „carrinho de compras“. Mas também este meu vestido preferido em vermelho e branco aos quadrados vai ter que ir comigo.


Dress Zara
Shoes Zara
Hat – H&M (similar)
Jewelry Pandora, FromNola & Vintage
Watch Casio



Be social – follow me via: 


Photocredit: Michail Kichutkin | Location: Hotel Na Balam, Isla Mujeres, México

fashionindividual

2 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.