Ohne Sinn – sem sentido.


DE| Heute ist mir nicht nach schreiben. Heute ist mir auch eigentlich nicht nach posten. Aber eine gute Bloggerkollegin aka Esra von „Nachgestern ist vormorgen“ meinte mal zu mir:

“ Lieber ohne Text, als gar nichts posten!“

Also hier. Ein Blogpost ohne Text. Ohne Sinn. Ohne wirklichen Mehrwert. Vielleicht nur eine kleine Inspiration. Ein langweiliges, chilliges Outfit. Ein Kleid. Eine Hoodiejacke (falls das Wort existiert, wenn nicht, wisst ihr ja was ich meine). Plateau Sneaker. Eine blau-gelbe Tasche.

Und zu guter Letzt gehört zu einem Look ohne Sinn. Zu einem Post ohne Sinn. Auch eine Brille ohne Sinn und Zweck. Denn das einzige was sie kann, ist gut aussehen. Funktionell ist sie nicht.


PT| Hoje não me apetece escrever. Hoje nem me apetece de pôr aqui qualquer coisa. Mas houve uma amiga blogueira- que escreve no blog „Nachgestern ist vormorgen“–  que virou-se para mim e disse:

„Mais vale sem texto, do que nada!“

Por isso vem aqui. Um post no blogue sem texto. Sem sentido. Sem mais-valia para ninguém. Se calhar somente uma pequena inspiração. Um look aborrecido. Um vestido. Uma casaca-camisola do namorado. Sapatilhas de plataforma. Uma bolsa em azul e amarelo.

E para sublinhar o look sem sentido. O post sem sentido. Ainda uso uns óculos sem sentido. A única coisa que os óculos sabem, é serem bonitos. De resto não têm funcionalidade nenhuma.



Dress – H&M
Jacket – Nike
Shoes – Superga
Glasses – H&M
Bag – Lili Radu


Be social – follow me via: 


Photocredit: Melina (Mellovebell)  Location: Hamburg, Germany

* Dieser Post enthält Affiliate Links

fashionindividual

4 Comments

  1. Zu einem post ohne Sinn, mit einem look ohne Sinn, gehört ein Kommentar ohne Sinn mit einem sinnlosen Kompliment zu dem sinnlos-coolem Outfit!! 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.